Der Traum vom eigenen Buch

Intensiv-Workshop wie Sie Ihre Ideen auf Papier und in den Handel bringen

Menschen lieben Geschichten. Vor allem, wenn sie spannend sind und ihr Ausgang ungewiss ist. Wir leben im Informationszeitalter und Wissen ist Macht, genauso wie Wissen die beste Investition in uns selbst ist.

In diesem intensiven Workshop geht es darum Ideen zu entwickeln, weiterzuentwickeln und sie umzusetzen. Von der Idee bis zum fertigen Buch in der Buchhandlung ist es ein langer Weg, doch entscheidend ist der erste Schritt.

Ein eigenes Buch zu schreiben – davon träumen viele Menschen. In Zeiten von E-Books, Print on Demand und Selfpublishing ist es einfacher denn je, ein eigenes Buch zu veröffentlichen. Doch das ist nur die Oberfläche.

Am Ende dieses Wochenendes haben Sie eine Struktur für Ihr Buch, ein erstes Kapitel, ein Expose, das Sie an Verlage schicken können und jede Menge Hintergrundwissen sowie zahlreiche Tipps und Tricks an der Hand.

Freuen Sie sich auf ein spannendes, intensives und kreatives Wochenende an dem Sie viel umsetzen werden und Ihrem Traum ein großes Stück näher kommen.

Inhaltliche Schwerpunkte allgemein:

  • So finden Sie Ihr Thema und Ihre Zielgruppe
  • Tagesrituale für Autoren
  • Kreativitätstechniken
  • Produktivität steigern
  • Der Umgang mit Schreibblockaden
  • Der Masterplan zum eigenen Buch
  • Projektplanung
  • ISBN Nummer

Buch – Gestaltung und Inhalt:

  • Das Vorwort
  • Cover-Gestaltung
  • Inhaltsverzeichnis
  • Co-Autoren
  • Den richtigen Buchtitel finden
  • Das Expose
  • Das passende Genre finden

Rund um die Realisierung:

  • Lektoren
  • Grafiker
  • Ghostwriter
  • Verlag vs. Eigenverlag
  • Geeignete Orte zum Schreiben
  • Software zum Schreiben

Veröffentlichung:

  • Buchmarketing
  • Buchwettbewerbe
  • Das Sachbuch als Marketingwerkzeug
  • PR
  • E-Books, Audiobooks
  • Preisgestaltung
  • Einnahmen als Autor
  • Eigenvermarktung zur Absatzsteigerung
  • Blogs und Podcasts
  • Videobotschaften

Seminarort: Südtirol (genaue Adresse folgt)
Datum: 28. und 29. Oktober 2017, Beginn jeweils um 10.30 Uhr
Ihre Investition: 689,00 Euro zzgl. MwSt.
Teilnehmerzahl stark begrenzt.

Telefonische Anmeldung unter: 0176 – 255 05 373

Mitzubringen:

  • Notizbuch
  • Einen schönen Stift
  • Karteikarten
  • Laptop
  • Ihr Lieblingsbuch
  • Einen ungewöhnlichen Gegenstand